fbpx

„Du behältst deine äußere Kraft, wenn du beständig deine innere Ruhe trainierst.“

– Awai Cheung

Awai Cheung ist Dozent, Redner, Lehrbeauftragter und Bestsellerautor zum Thema asiatische Bewegungskünste und nachhaltige Gesundheitsprävention.

Als Redner, Trainer und Gesundheitscoach inspiriert und motiviert der Business Qigong Gründer Awai Cheung seit mehr als 25 Jahren kleine, mittlere und DAX Unternehmen für deren Führungskräfte und Angestellte.

Im Jahr 2005/2006 entwickelte Awai Cheung sein „Business Qigong“ und ist damit europa-und weltweit unterwegs. Er ist mehrfacher Autor (siehe hier) und gefragter Experte in den Medien. 

Mit Business Qigong ist es ihm gelungen, zeitgemäß die asiatischen Bewegungslehren mit den europäischen Anforderungen an Leistung und Leistungserhalt sinnvoll zu verknüpfen. Business Qigong ist die fernöstliche Antwort auf die westeuropäischen Wirtschaftsanforderungen.

Dabei vermittelt er einerseits  wertvolles Know-How rund um das Thema asiatische Bewegungskunst und Teilbereiche der Traditionellen Chinesischen Medizin. Andererseits passt er sich den aktuellen Themen an und entwickelt dazu das entsprechende Begleitprogramm.

Seinen mitreißenden und praxisnahen Vortragsstil sowie sein fundiertes Fachwissen begeistern und schätzen seit vielen Jahren Teilnehmer in offenen Seminaren und Inhouse-Trainings, bei Vorträgen und im persönlichen Coaching sowie tausende Leser seiner Bücher.

Investiere Zeit in ein wertvolles Geschenk im Leben: DEINE Gesundheit.

Was bedeutet Qigong?

Qigong ist eine Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin und bedeutet so viel wie »Energieübungen zur Stärkung der Lebensenergie Qi«. Es handelt sich um Bewegungs-und Atemübungen, die sich durch langsame, fließende Bewegungen auszeichnen – schon morgens versammeln sich viele Chinesen in den Parks, um sich mit Qigong fit zu halten und auf den Tag vorzubereiten. Durch die zeitlupenartigen Bewegungsabläufe werden die körpereigenen Energieströme aktiviert und innere Blockaden gelöst. Die Übungen sind für Alt und Jung geeignet, da in der Regel nur wenig Kraftaufwand eingesetzt wird. Die Übungen führen zu innerer Konzentration, bauen Körperenergie auf und bringen den Körper in Gleichklang. Auf sanfte Weise werden Verspannungen gelindert und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Qigong wirkt auf drei Ebenen:

1. Körperliche Ebene: Durch die kreisförmigen, ruhigen Bewegungsabläufe werden Muskeln, Gelenke und Sehnen trainiert und die allgemeine Beweglichkeit verbessert. In Kombination mit einer tiefen, harmonischen Atmung führen die Übungen zu Entspannung und Harmonie im ganzen Körper. Zudem verbessert Qigong die Koordinationsfähigkeit, schafft ein sensibilisiertes Körpergefühl und verbessert die Körperhaltung.

2. Geistige Ebene: Qigong schult das geistige Leistungsvermögen, sowie die Konzentrationsfähigkeit, Achtsamkeit und Klarheit des Denkens. Durch die Bewegungen wird der Geist wieder ruhig und gibt Raum für neue Gedanken beziehungsweise für kreative Ideen.

3. Energetische Ebene: Durch die Lenkung des Qi-Flusses können Blockaden im Körper auf sanfte Weise gelöst werden. Qi stimuliert die Meridiane und setzt neue Lebensenergie frei.

Wer glaubt, keine Zeit für seine körperliche Fitness zu haben, wird früher oder später Zeit zum Kranksein haben müssen.“ (aus China)  Wofür hast du dich entschieden?

Finde mich hier auf Social Media

awai-cheung-dein-beratungsbespräch

FACEBOOK

INSTAGRAM

YOUTUBE

5 Stresskiller Guide

Bist du gestresst oder lebst du schon? Sichere dir deinen gratis 5 Stresskiller Guide.