Yoga meets Chi Flow

Das Yoga meets Chi Flow besteht aus einer Kombination moderner Musik und einer speziellen Choreografie, um den täglichen Anforderungen des Berufslebens ausgeglichener begegnen und die Belastungen des Alltags durch Stressimmunisierung besser bewältigen zu können.

Die Yoga meets Chi Flow- Choreografie  ist ein Mix aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und den Elementen des Yoga und beachtet die fünf inneren Organe (Herz, Lunge, Magen/Milz, Leber und Niere).  Die TCM geht davon aus, dass die meisten Krankheiten, die alltäglichen Belastungen und seelischen Unausgeglichenheiten zu einer Beeinträchtigung der fünf inneren Organe führen.

Verbessert man aber durch Qigong-Übungen die Zusammenarbeit dieser Organe, wirkt sich dies auf den Qi- und Blutkreislauf, den Stoffwechsel und auf Muskeln, Bänder und Sehnen positiv aus und führt so zu einem längeren, gesünderen Leben.

Entwickelt haben das Yoga meets Chi Flow-Training Helga Schörgendorfer und Awai Cheung.

Rahmen:

Seminar

Workshop

Ihr Nutzen:

Wohlbefinden und besseres Balancegefühl

Stärkung der Organe

Steigerung der Konzentrationsfähigkeit_DSC7363_DSC7409



akademie



© 2017  Awai Cheung   |   Impressum